Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Wir danken allen unseren Wählerinnen und Wählern

Die SPD Künzell konnte ihr Ergebnis gegenüber der letzten Kommunalwahl leicht verbessern, die Zahl der Sitze in der Gemeindevertretung bleibt jedoch unverändert bei 5. Fraktionschef Dieter Lachnit erhielt die meisten Stimmen.

Sitze in der Gemeindevertretung

1 Lachnit, Dieter 2714Stimmen 9,47 %

2 Herget, Barbara 2407 8,40 %

3 Sommer, Werner 2392 8,35 %

4 Göb, Gertrud 2289 7,99 %

5 Schlag, Marcus 2086 7,28 %

Ortsbeirat Künzell-Bachrain
Ursula Sommer
Ralf Herget

Ortsbeirat Engelhelms
Barbara Eckart

Kommunalwahlergebnis KünzellKreistagswahlergebnis 2016



Pressemitteilung:

25. April 2017

1. Mai 2017

Der 1. Mai ist ein wichtiger Tag - nicht nur für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Macht mit!

In Fulda geht es um 11 Uhr am Bahnhof los
Dokumente:
1. Mai 2017 DGB

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 05. April 2017

Bürgerbeteiligung in Hessen unerwünscht

Kolumne Fuldaer Zeitung
Im Bund gibt es seit 2006 ein Informationsfreiheitsgesetz(IFG). Warum gibt es das nicht in Hessen? Warum verwehrt die Landesregierung Hessen ihren Bürgerinnen und Bürgern mit einem IF-Gesetz den Zugang zu Akten und Papieren von Behörden, die der Bund und die meisten anderen Länder ihren Bürgern gewähren. Dieses Ungleichgewicht versuchen wir als Sozialdemokraten mit unserem Gesetzentwurf seit Jahren im hessischen Landtag zu beheben. Wir wollen mit dem IFG das Verwaltungshandeln des Landes und der Kommunen transparenter gestalten und den Informationszugang erleichtern.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 24. März 2017

Plenum aktuell März 2017

Informationen der SPD Fraktion im Hessischen Landtag
Dokumente:
Plenum aktuell März 2017

Pressemitteilung:

Neuhof, Fulda, Wiesbaden, 23. März 2017

Video "Ganz Europa freut sich"

Rede im Plenum zur Wahl in den Niederlanden:
"Ganz Europa freut sich".
Weiter ...

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 08. März 2017

EU-Parlamentsverwaltung sieht keine Rechtsverstöße von Martin Schulz

Die Angst vor einer sozialdemokratisch dominierten Bundesregierung unter einem Kanzler Martin Schulz scheint in der CDU und denen ihnen nahe stehenden Kreisen sehr groß zu sein. Da bilden auch die ihnen nahe stehenden Medien keine Ausnahme, wie die Fuldaer Zeitung in ihrer Ausgabe vom 23.2.17 verdeutlicht.
„Sich eine Seite lang mit vermeintlichen Fehlleistung und Regelverstößen von Martin Schulz zu beschäftigen und dabei Tatsachen mit eigenen subjektiven Einschätzungen zu vermischen, das ist für mich nicht akzeptabel“, schreibt die SPD-Unterbezirksvorsitzende Sabine Waschke. Martin Schulz hat mit seiner Kanzlerkandidatur wohl „Alarmstufe rot“ in den konservativen Kreisen ausgelöst. „Ein sozialdemokratischer Befreiungsschlag, der gesessen hat“.

Weiter ...

Pressespiegel:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 24. Februar 2017

Nationalpark Rhön im Gespräch

Der Ministerrat der bayrischen Landesregierung hat bei einer Klausurtagung im Spätsommer beschlossen, einen dritten Nationalpark auszuweisen. Teile der Rhön würden danach zum Nationalpark umgewandelt
Raab: Biosphärenreservat kann profitieren“
Weiter ...

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 23. Februar 2017

Plenum aktuell Februar 2017

Informationen der SPD Fraktion im Hessischen Landtag
Dokumente:
Plenum aktuell Februar 2017

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 15. Februar 2017

Die hessische Polizei fühlt sich von der schwarz-grünen Landesregierung im Stich gelassen und politisch nicht mehr vertreten

Kolumne Focus online local
Die hessische Polizei fühlt sich von der schwarz-grünen Landesregierung im Stich gelassen und politisch nicht mehr vertreten, weiß die Landtagsabgeordnete Sabine Waschke (SPD) zu berichten. Ein Grund: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sei bei der Polizei nicht mehr gegeben.
Die Beamten müssten ständig in anderen Standorten trotz enormer Unterbesetzung aushelfen. Hinzu kämen die Sonderdienste und stetig wachsende Aufgaben wie z. B. die Cyberkriminalität, die Überwachung von Salafisten, die Flüchtlingssituation, mehr Sondereinsätze bei Demonstrationen und Fußballspielen.

Weiter ...

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 13. Februar 2017

SPD Fulda Unterbezirksparteitag 2017

„Das war ein Parteitag mit nur zufriedenen Genossinnen und Genossen.“, stellte die Unterbezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Sabine Waschke erfreut fest. Die Euphorie, die die Kanzlerkandidatur von Martin Schulz erzeugt hat, zeigte sich auch auf dem diesjährigen Unterbezirksparteitag
Weiter ...

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 08. Februar 2017

„Brandbrief“ überrascht niemanden“

Kolumne Fuldaer Zeitung
Die Arbeitsbelastung sei sowohl zeitlich als auch psychisch für Lehrerrinnen und Lehrer kaum zu bewältigen, schreiben 57 Grundschulleiter und 18 Konrektoren in einem Brief an Kultusminister Alexander Lorz (CDU) – es sind rund zwei Drittel der Frankfurter Grundschulen, die hinter der dreiseitigen Erklärung stehen. Die Situation sei für Lehrer und Schulleiter nicht mehr tragbar, sagt Benedikt Gehrling, Sprecher der Frankfurter Grundschulleiter.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 07. Februar 2017

Hessische Polizei frustriert und wütend

Die hessische Polizei fühlt sich von der schwarz-grünen Landesregierung im Stich gelassen und politisch nicht mehr vertreten, weiß die Landtagsabgeordnete Sabine Waschke (SPD) zu berichten.
Weiter ...

Pressemitteilung:

30. Januar 2017

SPD-Kreistagsfraktion kritisiert Woide wegen Herabstufung von Kreisstraßen

Fulda. Die Herabstufung von Kreis- zu Gemeindestraßen, in der jüngsten Zeit im Kreis Fulda mehrfach vorgenommen und mit finanziellen Nachteilen für die Gemeinden verbunden, beschäftigt weiter die SPD-Fraktion im Kreistag.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 27. Januar 2017

Plenum aktuell Januar 2017

Informationen der SPD Fraktion im Hessischen Landtag
Dokumente:
Plenum aktuell Januar 2017

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 27. Januar 2017

Video "Trump setzt darauf, dass Europa auseinanderfällt"

Rede von Sabine Waschke MdL Plenum am 26.01.2017
"Trump setzt darauf, dass Europa auseinanderfällt"
Weiter ...

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 26. Januar 2017

Sabine Waschke (SPD): Die europäische Idee darf nicht aufgeben werden!

Aktuelle Stunde im Hessischen Landtag
In der Europa-Debatte im Hessischen Landtag hat die europapolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Sabine Waschke, Anstrengungen aller Institutionen und demokratischen Parteien gefordert, um die europäische Idee aufrechtzuerhalten.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 24. Januar 2017

Landrat will sich aus Affäre ziehen: Herabstufung zur Gemeindestraße sehr wohl Sache des Kreises

Gastbeitrag Focus Online
Der Kreis Fulda hat in jüngster Zeit mehrfach Herabstufungen von Kreis- zu Gemeindestraßen vorgenommen, was mit erheblichen finanziellen Nachteilen für die Gemeinden verbunden ist.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 16. Dezember 2016

Plenum akuell Dezember 2016

Informationen der SPD Fraktion aus dem Hessischen Landtag
Dokumente:
Plenum aktuell Dezember 2016

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 14. Dezember 2016

Neue Bertelsmann-Studie zu Kita-Plätzen in Hessen: Bundesweite Standards für Qualität der Betreuung nötig?

Kolumne Fuldaer Zeitung
Fast alle Eltern fordern in der neuen Bertelsmann-Studie von der Bundesebene, sich stärker an der Finanzierung der Kinderbetreuung zu beteiligen und für bundesweit einheitliche Qualitätsstandards in den Kitas zu sorgen. Derzeit gibt es große Unterschiede in den Kitas zwischen den einzelnen Ländern. Solange jedes Bundesland aber sein eigenes Kita-Süppchen kocht, wird es nicht zu den von Schule und Wirtschaft geforderten Qualitätsstandards in den Kitas kommen. Davon sind die Eltern überzeugt.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Neuhof, Fulda, Wiesbaden, 09. Dezember 2016

Diesjähriger SPD-Ehrenamtspreis würdigt den Verein "Barrierefreies Fulda e.V.“


Mitte November verleiht der SPD-Bezirk-Hessen-Nord seinen diesjährigen Ehrenamtspreis an den Verein "Barrierefreies Fulda e.V.“, den Hanns-Uwe Theele leitet.

Weiter ...

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 08. Dezember 2016

Europas Wähler wenden sich vom politischen Establishment ab

Kolumne Fuldainfo
Die Präsidentschaftswahl in Österreich und das gescheiterte Referendum in Italien bereiten mir einiges Kopfzerbrechen. Betrachtet man die Wahlergebnisse, so gibt es in Europa allem Anschein nach eine große Enttäuschung, Unzufriedenheit und Frustration gegenüber dem politischen Establishment. Was bedeutet das für die Stabilität Europas?
Weiter ...

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 30. November 2016

Enger Draht zwischen Nordhessen und Brüssel

Gemeinsame Gespräche mit der EU-Kommission
Die Landtagsabgeordneten Timon Gremmels, Torsten Warnecke und Sabine Waschke besuchten am Montag die EU-Hauptstadt für politische Gespräche.
Die nordhessische Europaabgeordnete Martina WERNER hatte Termine mit Expertinnen und Experten der EU-Kommission organisiert. Diskutiert wurden Themen, die derzeit in Europa zur Debatte stehen und die gleichzeitig Wellen bis nach Hessen schlagen - etwa der Breitbandausbau

Weiter ...

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 25. November 2016

Plenum aktuell November 2016

Informationen der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag
Dokumente:
Plenum aktuell November 2016

Pressemitteilung:

Neuhof, Fulda, Wiesbaden, 04. November 2016

Grußwort Bürgerdialog

Europa nimmt in unserem Parlament einen hohen Stellenwert ein:

• unser Europaausschuss berät alle Fragen der politischen Entwicklung im Zusammenhang mit der Europäischen Union, die Auswirkungen auf das Land Hessen haben

Wir bemühen uns intensiv – auch in stürmischen Zeiten – um die guten Kontakte zu unseren Partnerregionen, die teilweise seit Jahrzehnten bestehen.
Kürzlich war der Europaausschuss in Polen, die Reise nach Bursa in der Türkei musst leider abgesagt werden.
Das sind Beispiele wie schwierig das in diesen Zeiten ist

• als Landesparlament haben wir eine Parlamentariergruppe der Europa-Union mit über 25 Mitgliedern, die in engem Austausch mit dem Landesverband der Europa-Union steht
Das gibt es sonst nur in zwei anderen Landesparlamenten

• Landtag ist Mitglied im Ausschuss der Regionen
• daneben pflegen wir Mitgliedschaften in der Kommission der Gemeinden und Regionen im Europarat
• und der CALRE (Conference of european regional Legislatives Assemblies).


Weiter ...

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 03. November 2016

Vor Gewalt ist niemand geschützt Schutzambulanz Fulda zeigt Opfern von Gewalt Wege auf

Vor Gewalt ist niemand geschützt
Schutzambulanz Fulda zeigt Opfern von Gewalt Wege auf
und aus welchem Kulturkreis er stammt. Gewalt kann überall vorkommen, auf der Straße, in den eigenen vier Wänden, in Schulen oder an Arbeitsplätzen. Wurde jemandem Gewalt angetan, braucht er Gewalt kann jeden treffen!
Weiter ...

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 14. Oktober 2016

Plenum aktuell Oktober 2016

Neues von der Landtagsfraktion
Dokumente:
Plenum aktuell Oktober 2016

Zum Seitenanfang